Aktuell wollen wir zwei neue Projekte aus der Taufe heben:

Erstens: Anlegen eines Fotoarchivs als Grundlage für künftige Ausstellungen. Erstes Thema: Gadderbaum gestern und heute. Wir würden zunächst älteres Bildmaterial sammeln und eine Zusammenstellung ausgewählter Motive erstellen, wie Gadderbaum früher einmal aussah. Zu jedem einzelnen Motiv wird dann ein aktuelles Foto aufgenommen, das zeigt, wie Gadderbaum heute aussieht. Die Gegenüberstellung von damals und heute bei jedem einzelnen Motiv soll dann in einer Ausstellung sichtbar werden lassen, wie sich unser Stadtteil in den vergangenen einhundert Jahren verändert hat.

(ist schon im Entstehen, hier Klicken oder Schaltfläche links oben!)

 

Dafür suchen wir also Fotobegeisterte, fototechnisch Versierte, engagierte Helfer zur Vorbereitung der Ausstellung, Leute mit Liebe und Geschick für Dekoration und Rahmung, einfach alle, die Lust hätten, an so einem Projekt mitzuarbeiten.




 ****************************************

 

Zweitens: Ausarbeitung einer „Gadderbaum Rallye“ oder eine Art Schnitzeljagd, wie Sie sie aus Ihrer Jugendzeit noch kennen. Jeder Teilnehmer muss in Gadderbaum verschiedene „Stationen“ finden, an denen er dann bestimmte Aufgaben lösen muss. So etwas ist zu Fuß, mit Fahrrad oder auch mit dem Auto denkbar; mit unterschiedlichen „Schwierigkeitsgraden“ und Themenstellungen für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren möglich; gewürzt mit unterschiedlichen Aufgaben, Quiz und Infos zum Thema Gadderbaum. Eine solche „Rallye“ könnte dann bei verschiedenen Rahmenveranstaltungen in Gadderbaum ein Beitrag des Heimatvereins sein – eventuell auch als Wettbewerb mit Preisen, Siegerehrung und allem drum und dran.

 

Dafür suchen wir findige und trickreiche Fährtensucher und –leger, Quizbegeisterte, Ortskundige mit Sinn für das Besondere, begeisterte Tüftler und Fallensteller jeden Alters.

 

Weitere Informationen bei Hartmut Wiechert, Tel. 94987227


Weitere Projekte in Planung

 
    Aktionen am und in Zusammenarbeit mit dem Bauernhausmuseum, z.B. Brotbacken.

    Unser „grünes“ Gadderbaum: Biologie, Naturschutz, Geologie; die Natur, in der wir leben und die uns umgibt.

    Straßennamen, was verbirgt sich hinter so manchem unbekannten Namen?

    Wanderwege, Rastplätze, Bänke, – wir werden alle älter

    Wenn wir nun schon eine homepage haben: Computer für Senioren, e-mail auch als eine Kommunikationsmöglichkeit bei nachlassender Mobilität.


!!! Aber das alles steht und fällt natürlich mit den Menschen, die sich engagieren und das eine oder andere Projekt gestalten wollen !!!


 

 

 

 

 

!!! Rest der Seite noch im Aufbau !!!

"Aktuelles"

wir versuchen einen "Neuanfang"

Wir bauen unsere Seite um

So war es ...